Login Bereich

Schützenfest in

aktuelle Plakate



Jugendbericht für das Jahr 2016

Das Jahr der Jugend begann am 22.1.16 mit der Jugendversammlung im Schützenheim. Hier wurden die stellvertretenden Jugendleiter, Saskia Lehnhof und Vanessa Lauff, wiedergewählt.Ebenfalls wurden die Aktivitäten für das Jahr besprochen.

Das alljährliche Jugendgrillen fand in 2016 am 26.3. statt. Bei angenehmen Temperaturen saßen wir bei Hochschons auf der Terrasse. Viele Leckereien und lustige Spiele machten den Tag zu einem schönen Jugendtreffen.

Am 16.4. stand der erste Ausflug auf dem Plan. So machten sich 3 Tellschützen mit Vanessa und David und mit vielen anderen Tellschützen auf den Weg nach Bonn zu Haribo. Es war ein organisierter Ausflug vom kleinen Bastian.In Bonn angekommen ging es ins Haus der Geschichte. In der aktuellen Ausstellung konnte man einige Experimente selber testen. Danach ging es in die Küche um eigene Gummibärchen herzustellen. Nach einer kleinen Probierrunde der eigenen Werke, ging es noch zum Shoppen in den Lagerverkauf von Haribo. Anschließend ging es noch in den angrenzenden Park mit Spielplatz um eine Runde zu toben und zu spielen. Danach fuhren alle glücklich, aber ko wieder mit der Bahn zurück in die Heimat.

Die Königsfeier fand traditionsgemäß am 30.4. statt. Hier wollten wir unserem König Dirk eine Freude bereiten und probten für eine Playback Show Lieder ein, bei denen wir sicher waren, dass sie ihm gefallen würden. Es wurde ein toller Auftritt und alle waren wirklich super!

Da unser Schützenfest nicht mehr allzu fern war, trafen wir uns an Vatertag zum Vögelmalen. Es ist doch immer wieder, auch nach sehr vielen Vatertagen, beeindruckend was für tolle Kunstwerke durch unsere Jugend entstehen. Echt super und wie so oft, fast zu schade um diese abzuschießen.

Vom 3.6-6.6. war es dann so weit... SCHÜTZENFEST! Nach spannenden Wettkämpfen am Freitag nachmittag standen unsere neuen Majestäten fest. Herzlichen Glückwunsch nochmal an Emilia, Alexander und Michael und viel Spaß in eurem Regentenjahr. Nach einem tollen Wochenende stand der Altenkaffee wieder auf dem Plan. Alle waren aufgeregt und sorgten bereits kurz vor dem Beginn mit ihren lustigen und schönen Verkleidungen für Aufsehen. Es war ein Knaller! Ein toller Auftritt folgte auf den Nächsten. Von sehr lustig, einfach nur schön und total romantisch war alles dabei. Ihr seid die Besten! Es war wirklich ein mega Auftritt, der wie jedes Jahr gut ankam und alle begeisterte.

Das Bobbolandia war als Ausflugsziel für den 30.7. das nächste Ziel für alle. Angekommen in dem ehemaligen Schwimmbad suchten wir uns einen Platz mit einer Hütte und dann ging es auch schon zum Erkunden los. Hier konnte sich jeder Vergnügen und austoben. Für jeden war hier was dabei. Ob ein großer Kletterturm, eine Wassermatte zum rumspringen, Trampoline und Böötchenfahren usw. Es war ein schöner Tag mit wundervollem Wetter. Anschließend ging es natürlich zu unserem Stammlokal um die verbrauchten Kräfte wieder aufzuladen. Ein toller Ausflug, bei welchem man wieder mal feststellen konnte, dass sich die Jugend untereinander wirklich gut versteht.

Nach dem letzten prima Ausflug ging es am 27.8. zum nächsten Highlight weiter. Wir fuhren ins Toverland. Nach einer guten Stunde Autofahrt waren wir da. Nach einer kurze Wartezeit durften wir endlich rein. Nach einer ersten Runde Kettenkarussell und Miniachterbacht ging es sofort weiter. Hier warteten tolle Fahrgeschäfte wie eine Bobbahn, Wildwasserbahnen, verschiedene Achterbahnen und jede Menge tolle Attraktionen auf uns. Wir hatten jede Menge Spaß. Zum Schluß wurde in einem großen Kletterkäfig noch eine Runde fangen gespielt, bevor es wieder nach Hause ging. Auch hier wäre ein Ausflug nicht vollendet, ohne einen Stopp beim goldenen M...

Am 15.10. unterstützen wir unseren Prinzen Sebastian beim BJT. Wir sind stolz auf dich, dass du es bis dahin geschafft hast und mit einem tollen Ergebnis abgeschlossen hast. Dankeschön!

Beim Weihnachtsschießen am 19.11. wurde ein Basteltisch eingerichtet. Hier entstanden tolle Werke, die die Kinder und Jugendlichen mit nach Hause nehmen durften.

Am 26.11. traf sich ein Teil des Vereines zum Backen im Schützenheim. Hier entstanden tolle und vor allem leckere Kekse, die von der Jugend und anderen fleißigen Helfern am 3.12. im EKZ Heimersdorf verteilt worden. Eine tolle Aktion, bei dem die Jugend sicherlich für Freude bei den Heimersdorfer sorgte.

Zum Jahresabschluss traf sich die Jugend zum Waffelessen. Es war ein netter Nachmittag und wir freuen uns auf mehr Aktionen und Unternehmungen im neuen Jahr.

Vielen Dank an alle die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben. Danke aber besonders an die super Jugend die wir haben. Ihr seid alle großartig und wir sind glücklich, dass ihr so aktiv seid. Macht weiter so!

Köln, Januar 2017 Eure Jugendleiter