Login Bereich

Schützenfest

aktuelle Plakate



Sternenpänz

Bild2

..hieß das diesjährige Motto unserer alljährlichen Spendensammlung auf dem Schützenfest. Dazu hatten wir uns diesmal an die Organisation “Wir für Pänz“ gewandt. Da die Organisation mehrere Projekte hat die unterstützungswürdig sind hatten wir die Qual der Wahl. Schnell war aber klar, es wird das Projekt "Sternenpänz".

In diesem Projekt wird die Finanzielle Lücke geschlossen, die bei der häuslichen Pflege unheilbar kranker Kinder besteht, da die Krankenkassen diese notwendig Pflege leider nur zum Teil finanziert und der Rest entweder aus privaten Mitteln der Eltern oder von Organisationen wie " Wir für Pänz" getragen werden muss. Genau diese dringend benötigte Hilfe kann ausschließlich über Spendengelder aufrechterhalten werden.

Gerne wurde das Angebot für eine Spendensammlung zu Gunsten der "Sternenpänz" angenommen und geplant wie es auf dem Schützenfest eingebaut werden kann und was an Werbematerial benötigt wird. Wie jedes Jahr war klar, es wird wieder einen Spendenvogel für Jedermann geben. Dieser wurde liebevoll auf Christi Himmelfahrt beim traditionellen Vögelmalen von unserer Jugend gestaltet. Ein wirklich schöner Vogel für einen sehr guten Zweck.

Bild1

Das Schützenfest war da und alles war parat, von Flyern über Rollup bis hin zur Spendenbüchse war alles vorhanden und taktisch gut im Zelt verteilt. Fleißig sammelten unsere Jugendlichen neben dem Verkauf von Naschereien auch Spenden für unser Projekt. Jeden Tag füllte sich die Dose merklich und die Leute spendeten sehr gerne für diesen Zweck. Besonders an unserem Bunten Abend haben unsere Gäste gerne etwas in die Dose hereingesteckt. Auch am Sonntag beim Spendenvogelschießen war die Teilnahme sehr gut. Das Startgeld von 3,-€ ging sofort ohne Umwege in die Dose. Hier und da war da dann auch noch der eine oder andere Euro mehr dabei, da die Teilnehmer das Projekt wirklich sehr gerne unterstützen wollten. 139 Schuss haben die 28 Teilnehmer auf den Gipsvogel gemacht, als er dann aufgab und von der Stange fiel. Der Sieger war Gerald Lehnhof und gewann ein großes Einmachglas voller Gummibärchen, behalten hat er das nicht - Nein er hat es an die anwesenden Kinder verschenkt.


Bild3

Am Montagabend zur Eröffnung unseres feierlichen Krönungsabends wurden zur Begrüßung der anwesenden Gäste ein paar Worte zur Organisation und dem Projekt gesagt. Es gab einen kurzen Spendenzwischenstand im hohen dreistelligem Bereich, den wir Frau Gast von der Organisation " Wir für Pänz" überreichen durften. Das was dann kam überraschte und freute uns alle. Wir bekamen nach der Übergabe der Spendendose, innerhalb kurzer Zeit noch so viele Spenden, das wir glücklich verkünden durften, das sage und schreibe noch eine vierstellige Summe zusammen gekommen ist, um Familien mit unheilbar kranken Kindern die Unterstützung zu geben die sie so dringend benötigen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern ganz recht herzlich bedanken...

IHR SEID EINFACH GROßARTIG !